Was halten Sie vom Mühlehof-Abriss?

Von Jakob Graf Erstellt: 1. September 2018, 00:00 Uhr
Was halten Sie vom Mühlehof-Abriss? Was halten Sie vom Mühlehof-Abriss?

Mühlacker. Das Ende des Mühlehofs schreitet Tag für Tag weiter voran – unter den Augen zahlreicher Interessierter. Unsere Zeitung hat sich bei Passanten umgehört: Wie viel bekommen Sie vom Abriss mit? Welche Erinnerungen verbinden Sie mit dem Mühlehof?

Jasmin Lucas

Ich finde es beeindruckend zu sehen, wie ein solches Gebäude abgebrochen wird. Eigentlich ist es schade, dass der Mühlehof abgerissen wird. Aber ich denke, es war dann doch die beste Lösung. Ich werde den Mühlehof positiv in Erinnerung behalten; insbesondere die Konzerte waren schön. Mein persönlicher Höhepunkt war ein Konzert, bei dem ich selbst mitgesungen habe.

Irmgard Zecha

Ab und zu bekomme ich den Abriss durch gewisse Einschränkungen, zum Beispiel an der Fußgängerbrücke, mit. Ich bin etwa zweimal in der Woche hier unterwegs, aber wirklich gestört wird man durch die Arbeiten nicht. Die Fronten waren so verhärtet, dass das der Abriss wahrscheinlich die beste Lösung ist. Ich werde den großen Saal vermissen.

Elisabeth Pollak

Ich bekomme den Abriss nur aus der Ferne mit, besonders schön sieht es ja nicht gerade aus. Weil ich oft mit dem Rad unterwegs bin, bin ich froh, dass die Fußgängerbrücke wieder freigegeben ist. Ich finde es schade, dass der Mühlehof abgerissen wird. Ich bin der Meinung, man hätte ihn vielleicht retten können. Am Mühlehof habe ich sehr geschätzt, dass man im Halbkreis saß und einen tollen Blick auf die Bühne und eine tolle Akustik hatte .

Ernst Rotschen

Ich fahre häufig mit dem Rad am Mühlehof vorbei und schaue mir die Arbeiten an. Ich finde, dass der Abriss die richtige Entscheidung war, da eine Renovierung viel teurer gewesen wäre. Es ist interessant zu sehen, wie das Gebäude zerlegt wird. Meine Kinder haben im Mühlehof ihren Abiball gefeiert, das sind natürlich besondere Erinnerungen.

Hardy Stüber

Ich bekomme die Abrissarbeiten nicht wirklich mit. Ich wäre für eine Umgestaltung gewesen. Der Mühlehof war schon immer ein Sorgenkind, bei dem man nie genau wusste, wie es denn weiter geht. Ich selbst war selten im Inneren des Gebäudes; manchmal zu kulturellen Veranstaltungen, welche mir auch gefallen haben.

Wolfgang Harlander

Ich komme aus Mühlacker und bekomme den Mühlehof-Abriss daher immer beim Vorbeigehen mit. Ich finde es schade, dass der Mühlehof abgebrochen wird. Daher werde ich ihn in guter Erinnerung behalten. Das kulturelle Programm hat mir sehr gefallen.

Weiterlesen
Wie halten Sie’s mit Winterreifen?

Wie halten Sie’s mit Winterreifen?

Mühlacker. Haben Sie schon Winterreifen drauf, wann ist der richtige Zeitpunkt für den Wechsel, sollte man dafür die Werkstatt ansteuern, und wie wichtig ist die richtige Bereifung? Haben Sie schon… »