„Soll Hartz IV abgeschafft werden?“

Von Jakob Graf Erstellt: 16. Februar 2019, 00:00 Uhr
„Soll Hartz IV abgeschafft werden?“ „Soll Hartz IV abgeschafft werden?“

Mühlacker. Ginge es nach den Vorstellungen der SPD, dann würde Hartz IV bald der Vergangenheit angehören. Nicht nur in der Politik, auch auf der Straße in Mühlacker wird dieser Kurswechsel kontrovers diskutiert.

Elena Eichler

Mich stört es, dass manche Leute das Hartz-IV-System ausnutzen. Dennoch ist das System ein wichtiger Teil unseres Sozialstaates, daher sollte es nicht geändert werden. Die Idee, die Rente von Geringverdienern aufzustocken, finde ich hingegen gut, da jeder, der lange gearbeitet hat, die Chance auf ein schönes Rentenleben haben sollte.

Aynur Demircan

Wenn Hartz IV abgeschafft wird, wird einigen Leuten bewusst, dass sie etwas für ihre Zukunft tun müssen. Viele kassieren Hartz IV, obwohl sie durch Schwarzarbeit genug Geld haben. Das ist ungerecht. Ein Bürgergeld einzuführen, könnte jedoch dazu verführen, nicht zu arbeiten. Die Rente von Niedrigverdienern aufzustocken, ist eine gute Idee.

Ingrid Güller

Ich finde es gut, dass es Hartz IV als soziale Unterstützung gibt. Allerdings sollte man das System öfter dahingehend überprüfen, ob die Menschen, die Hartz IV beanspruchen, auch wirklich versuchen, wieder zurück auf den Arbeitsmarkt zu kommen. Die Idee, die Rente für Geringverdiener aufzustocken, finde ich für sehr gut. Jemand, der sein ganzes Leben gearbeitet hat, sollte dafür auch belohnt werden.

Karl-Heinz Wiche

Ein Bürgergeld müsste sich eine Zeit lang bewähren, bis man es endgültig entscheidet. Den Vorschlag der Rentenerhöhung für Geringverdiener finde ich wichtig. Es kann nicht sein, dass jemand, der 45 Jahre gearbeitet hat, nur 700 oder 800 Euro Rente bekommt. Ich hoffe, die SPD gewinnt durch den Kurswechsel wieder mehr Vertrauen.

Markus Galli

Ein Bürgergeld hat Vor- und Nachteile. Das Geld dafür sollte der Staat jedoch auf jeden Fall haben. Die Idee der Rentenaufstockung für Geringverdiener hört sich erst mal sehr gut an. Denn es ist fair, da auch Geringverdiener viele Jahre gearbeitet haben und daher keine Nachteile bei der Rente haben sollten.

Birol Demircan

Hartz IV abzuschaffen, könnte ein Problem werden, da der Staat seine Bürger zum Arbeiten motivieren sollte. Durch ein Bürgergeld besteht die Gefahr, dass manche nichts mehr tun. Da es zurzeit sehr teuer ist, in Deutschland zu leben, ist es ein guter Vorschlag, die Rente für Geringverdiener aufzustocken.

Weiterlesen
Gehen Sie in Ihrer Freizeit gerne schwimmen?

Gehen Sie in Ihrer Freizeit gerne schwimmen?

Mühlacker. Gestern Abend ist der Startschuss gefallen: Die ganze Nacht durch und noch bis heute Abend ziehen Schwimmer im Hallenbad ihre Bahnen. Das beliebte 24-Stunden-Schwimmen zieht jährlich Wasserratten, Freizeitsportler und… »