Haben Sie Angst um ihre Rente?

Von Mahand Goldenbogen Erstellt: 30. September 2017, 00:00 Uhr
Haben Sie Angst um ihre Rente? Haben Sie Angst um ihre Rente?

Mühlacker. „Die Renten sind sicher“ – dieser Satz, mit dem Norbert Blüm (CDU) vor 20 Jahren Geschichte geschrieben hat, gilt heute nicht mehr unbedingt. Das Thema Altersarmut ist in aller Munde. Wir haben uns umgehört, wie groß die Angst ist, am Ende des Lebens mit leeren Händen dazustehen.

Carsten Bernauer

Ich bekomme keine gesetzliche Rente, da ich selbstständig bin. Deshalb habe ich Angst vor der Pension. Ich sorge privat für meine Rente vor, allerdings wird das nicht reichen. Ich denke, Deutschland braucht eine Rentenreform, in der jeder, auch Beamte und Selbstständige, in eine Rentenkasse einzahlt, die dann, je nah der Höhe des Gehalts, die Rente im Alter an die Bürger auszahlt.

Nathalie Wöhr

Ich fühle mich nicht gut abgesichert für meine Rente, da ich seit 30 Jahren Hausfrau bin. Das macht mich sehr traurig, da ich keine oder nur eine sehr geringe Rente bekomme, von der ich nicht leben könnte. Für mich sind daher meine Kinder meine soziale Altersabsicherung. Ich wünsche mir mehr Rente auch für Mütter, die zu Hause geblieben sind, um ihre Kinder großzuziehen.

Mahena Weik

Ich fühle mich eigentlich schon abgesichert, da ich noch eine Riester-Rente habe. Ob das Geld dann später reichen wird, kann ich nicht abschätzen. Meine Kinder sind für mich keine Rentenbasis, da diese noch in der Ausbildung sein werden, wenn ich in Rente gehe. Ich denke Deutschland braucht neue Lösungen für die Rentenpolitik, da die Bevölkerung immer älter wird.

Gerhard Hemminger

Ich habe mein Geld gut und sicher angelegt, daher mache ich mir eigentlich keine Sorgen um meine Rente. Ich sorge privat für meine Pension vor und sehe dies auch als sehr wichtig an. Denn man weiß nie, wer Zugang zu der gesetzlichen Rente hat, und ob sie irgendwann überhaupt noch existiert.

Giovanni Pugliese

Da ich, seitdem ich volljährig bin, selbstständig bin, sorge ich privat für meine Rente vor. Ich habe noch viel Zeit, bis ich diese beziehen werde. Da es immer mehr alte Menschen gibt, sollte die Politik umdenken und neue Lösungsansätze für die Rente ausarbeiten.

Matthias Elwang

Ich denke, dass ich im Alter abgesichert sein werde. Zumindest mache ich mir jetzt noch keine Sorgen, da ich auch privat vorgesorgt habe. Zwar werde ich keine hohe Rente erhalten, aber ich komme schon irgendwie durch. Ich vertraue darauf, dass es vielen anderen so gehen wird wie mir. Deshalb wird die Politik schon eine Lösung finden.

Weiterlesen
Wie halten Sie’s mit Winterreifen?

Wie halten Sie’s mit Winterreifen?

Mühlacker. Haben Sie schon Winterreifen drauf, wann ist der richtige Zeitpunkt für den Wechsel, sollte man dafür die Werkstatt ansteuern, und wie wichtig ist die richtige Bereifung? Haben Sie schon… »