Viele Schüler und der Fiskus am Start

Mehr als 1000 Teilnehmer beim Mühlacker Mahle-Lauf erwartet – Zugleich Landesmeisterschaft für Mitarbeiter der Finanzämter

Von Steffen-Michael Eigner Erstellt: 15. Mai 2014, 09:26 Uhr
Viele Schüler und der Fiskus am Start Nach elf Wochen Training zumeist bei idealem Wetter – hier ein Bild vom Start des Programms Anfang März mit den AOK-Trainern Sabine Liefke Wilhelm und Andreas Killer – fiebern die Teilnehmer der Mühlacker-Tagblatt-Aktion „Laufend Fit“ nun dem Mahle Lauf entgegen. Nach dem letzten leichten Trainingslauf gab es gestern Abend die noch ein paar heiße Tipps. Foto: Fotomoment

Der Name ist neu, die Zählweise bleibt. Auf zwölf Behr-Läufe folgt am Samstag der 13. Mühlacker Mahle-Lauf. Die derzeitigen Anmeldezahlen lassen die Organisatoren erneut auf mehr als 1000 Teilnehmer hoffen. Darunter werden wohl auch etliche Finanzbeamte sein, die ihre Landesmeister suchen.

Mühlacker. „Wir haben mit knapp über 880 Voranmeldungen das zweitbeste Ergebnis in der Laufgeschichte erreicht; ganz knapp hinter der Bestmarke von 2012“, freut sich Organisator Stefan Auch von der Firma Mahle über das Melde-Ergebnis, das nach seiner Einschätzung zeigt, „dass unser Lauf mittlerweile zu einer festen Größe in der Region zählt. Darauf sind wir stolz.“

Wie in den vergangenen Jahren haben die Veranstalter allen Schulen in Mühlacker und Umgebung angeboten, deren Schülern die Anmeldegebühr zu sponsern. „Dieses Angebot haben bis zum vorgegebenen Stichtag fast 300 Schüler angenommen – ein neuer Bestwert“, betont Stefan Auch und ist deshalb überzeugt: „Bei stabilem Wetter sollten wir die Tausendermarke auch in diesem Jahr wieder knacken können. Die Vorhersage dafür stimmt uns optimistisch.“

Neu ist außerdem, dass der Mahle-Lauf Mühlacker diesmal zugleich als „Baden-Württembergische Meisterschaft für Beschäftigte der Finanzverwaltung“ gilt. Zum dritten Mal wird nach Auskunft der Veranstalter der schnellste Läufer unter den Finanzbeamten des Landes gesucht. Eine separate Siegerehrung dafür gibt es im Anschluss an die offizielle Siegerehrung (Beginn 13 Uhr) auf der Bühne am Kelterplatz.

Aktion „Laufend Fit“ gibt letzte Tipps für Lauf-Neulinge

Nur eine letzte kleine und vor allem leichte Trainingseinheit haben die Teilnehmer der Aktion „Laufend Fit“ am Mittwoch absolviert. Anschließend gab es bei einem Informationsabend im Verlagshaus des Mühlacker Tagblatt letzte Tipps für die Lauf-Neulinge. Dabei rieten die Trainer insbesondere zu einem leichten Frühstück. „Man sollte seine Ernährungsgewohnheiten im Prinzip beibehalten“, riet Andreas Killer, der heuer die Laufgruppe der Fortgeschrittenen betreut hat und auch den Informationsabend gestaltete. „Wer sonst nie frühstückt, sollte nicht ausgerechnet vor einem solchen Lauf frühstücken.“ Zu empfehlen sei leicht verdauliche Kost und dies spätestens zwei Stunden vor dem Start. „Das kann ein dunkles Brot sein oder ein leichtes Müsli so in der Art eines Birchermüsli sein“, so Sabine Liefke-Wilhelm von der AOK, die die Einsteigergruppen coacht. Von Eiern oder einem schweren Müsli vor dem Lauf raten die Laufexperten allerdings ab: „Das liegt sonst über Stunden im Magen.“

Laufkleidung dem Wetter angepasst, aber nicht zu warm

Aber auch ein zu leichtes Frühstück sei nicht optimal: „Wenn ich zwei Stunden vorher nur eine helle Semmel mit Honig esse, habe ich am Start schon wieder Hunger“, ist Liefke-Wilhelms Erfahrung. Wichtig sei vielmehr, in den letzten Tagen vor dem Volkslauf viel Wasser zu trinken und kohlehydratreiche Kost, beispielsweise Nudeln, zu sich zu nehmen, um die Energiespeicher des Körpers aufzufüllen.

Die Laufkleidung sollte dem Wetter angepasst, jedoch nicht zu warm sein. Lieber auf den ersten Metern etwas frösteln und sich warmlaufen als auf den letzten fünf Kilometern überhitzen, lautet die Devise. „Wenn die Sonne scheint, empfiehlt sich außerdem eine Kappe“, raten die Trainer.

Startzeiten am Samstag

9 Uhr:    250 m Bambini-Lauf
(Jahrgang 2009 und jünger)
9.10 Uhr    700 m Bambini-Lauf
(Jahrgang 2007 und 2008)
9.25 Uhr    700 m Bambini-Lauf
(Jahrgang 2005 und 2006)
10 Uhr    1,7 km Schülerlauf
(Jahrgang 1999 bis 2006)
10 Uhr    4,8 km Lauf oder Walking
(Jahrgang 2003 und älter)
10 Uhr    10 km Hauptlauf
(Jahrgang 1999 und älter)
10 Uhr    20,4 km Hauptlauf
(Jahrgang 1997 und älter)
Die Online-Meldefrist ist bereits abgelaufen.
Nachmelden und Abholen der Startunterlagen ist möglich am Freitag von 17 Uhr bis
19 Uhr sowie am Samstag von 7.45 Uhr bis 8.30 Uhr jeweils in der Enztalsporthalle.

Weiterlesen

Blau-Gelb bei Graben-Neudorf gefordert

Mühlacker (sil). So wie am vergangenen Samstag, als der HC Blau-Gelb Mühlacker den TV Neuthardt II mit 37:5 aus der Enztalsporthalle schoss, wird es morgen Abend um 18 SIE MÖCHTEN… »