Vinzenz Haug turnt in Heilbronn beim National Team Cup

KTV Straubenhardt misst sich mit der Nationalmannschaft und einer Bundesliga-Auswahl

Erstellt: 1. März 2017, 00:00 Uhr
Vinzenz Haug turnt in Heilbronn beim National Team Cup Vinzenz Haug turnt für Straubenhardt unter anderem an den Ringen. Foto: KTV Straubenhardt

Heilbronn (pm). Beim National Team Cup (NTC) treten am kommenden Samstag in der Heilbronner Römerhalle die Bundesligaturner der KTV Straubenhardt als amtierender Deutscher Mannschaftsmeister, das Turn-Team Deutschland sowie ein Auswahlteam der Deutschen Turnliga gegeneinander an. Mit dabei auch Vinzenz Haug aus Mühlacker.

Der sportliche Leiter der KTV Straubenhardt, Dirk Walterspacher, musste kurzfristig Veränderungen bei der Teamaufstellung vornehmen, die einem positiven Wettkampfverlauf jedoch nicht im Wege stehen dürften. „Letztes Jahr haben wir die Nationalmannschaft geschlagen“, so der Rückblick von Walterspacher.

Gut aufgestellt ist das Team der KTV Straubenhardt dennoch. Zwar muss auf Barrenspezialist und KTV-Cheftrainer Anton Fokin aufgrund eines grippalen Infektes verzichtet werden, dafür werden aber nun Turnstar Marcel Nguyen an Barren und Ringen sowie Nationalturner Ivan Rittschik und der Neuzugang Lucas Herrmann zum Einsatz kommen.

Herrmann trainiert bei Robert Hirsch am Bundesstützpunkt in Berlin zusammen mit KTV-Bundesligaturner Nils Dunkel, der für Straubenhardt beim National Team Cup an vier Geräten turnen wird. Nils Buchter wird die KTV Straubenhardt beim NTC am Boden sowie am Sprung verstärken. Vinzenz Haug, der ebenso wie Buchter aus der vereinseigenen Nachwuchsarbeit hervorgegangen ist, komplettiert das Straubenhardter Team an seinen Paradegeräten Pauschenpferd und Ringe.

Wettkampfbeginn in der Heilbronner Römerhalle (Römerstraße 92) ist um 18Uhr. Zuvor findet von 14 Uhr der Wettkampf der Frauen-Teams statt. Tickets sind erhältlich über die Ticket-Hotline 07131/255348 oder im Internet über www.turngau-heilbronn.de.

Weiterlesen

Starke Leistung reicht nicht für Tabellenpunkte

Remchingen (pm). Beim Heimwettkampf in der 1. Bundesliga im Trampolinturnen haben die jungen Turnerinnen des TV Nöttingen zwar gute Pflicht- und Kürübungen gezeigt, konnten sich auch von Durchgang zu Durchgang… »