Zaisersweiher verliert mit drei Spielerinnen

Erstellt: 21. März 2019, 00:00 Uhr

Mühlacker (ew). Die Tischtennis-Damen des TSV Zaisersweiher sind im Auswärtsduell mit dem Landesklassen-Spitzenreiter Asperg ohne Punkte geblieben. Angesichts der dünnen Personaldecke – die Gäste reisten ohne Claris von Loe und

Weiterlesen

Tischtennis: Fusion kommt nicht zustande

Stuttgart (pm). Die drei Tischtennis-Verbände im Südwesten werden nicht fusionieren: Zwar stimmten beim ordentlichen Verbandstag des Tischtennisverbandes Württemberg-Hohenzollern (TTVWH) in Gerlingen knapp 98 Prozent der Delegierten für eine Verschmelzung des… »