Zaisersweiher holt spät einen Punkt

Erstellt: 21. Februar 2019, 00:00 Uhr

Mühlacker (ew). Die Tischtennis-Damen des TSV Zaisersweiher haben sich in der Landesklasse Gruppe 2 mit 7:7-Unentschieden vom TTC73 Oberderdingen getrennt. Dabei lagen die TSVlerinnen zwischenzeitlich mit drei Punkten zurück, ehe

Weiterlesen

Tischtennis: Fusion kommt nicht zustande

Stuttgart (pm). Die drei Tischtennis-Verbände im Südwesten werden nicht fusionieren: Zwar stimmten beim ordentlichen Verbandstag des Tischtennisverbandes Württemberg-Hohenzollern (TTVWH) in Gerlingen knapp 98 Prozent der Delegierten für eine Verschmelzung des… »