Tischtennis: Fusion kommt nicht zustande

Vorhaben scheitert an Abstimmung des Badischen Verbandes

Erstellt: 1. Juli 2019, 00:00 Uhr

Stuttgart (pm). Die drei Tischtennis-Verbände im Südwesten werden nicht fusionieren: Zwar stimmten beim ordentlichen Verbandstag des Tischtennisverbandes Württemberg-Hohenzollern (TTVWH) in Gerlingen knapp 98 Prozent der Delegierten für eine Verschmelzung des

Weiterlesen

Keine Punkte für Zaisersweiher

Mühlacker (ew/sil). Für die Tischtennis-Frauen des TSV Zaisersweiher wird es in der Landesklasse allmählich eng. Nach der 6:8-Heimniederlage gegen den TTC Oberderdingen stehen Karin Renner und Co. nun auf dem… »