Tischtennis: Fusion kommt nicht zustande

Vorhaben scheitert an Abstimmung des Badischen Verbandes

Erstellt: 1. Juli 2019, 00:00 Uhr

Stuttgart (pm). Die drei Tischtennis-Verbände im Südwesten werden nicht fusionieren: Zwar stimmten beim ordentlichen Verbandstag des Tischtennisverbandes Württemberg-Hohenzollern (TTVWH) in Gerlingen knapp 98 Prozent der Delegierten für eine Verschmelzung des

Weiterlesen

Fvgg-Herren steigen aus Landesklasse ab

Mühlacker (ew.) Die Tischtennisherren der Fvgg 08 Mühlacker stehen vor dem letzten Spieltag in der Landesklasse als zweiter Absteiger fest. Die Senderstädter mussten sich am Wochenende dem SIE MÖCHTEN DEN… »