Abschlussdoppel wird zum Zünglein an der Waage

TTA 08 Mühlacker hat im Lokalderby gegen die TTR Diefenbach überraschend viel Mühe – Knittlingen unterliegt Heimsheim deutlich

Von Erhard Wolf Erstellt: 9. November 2016, 00:00 Uhr
Abschlussdoppel wird zum Zünglein an der Waage Laurin Zemmrich ist gegen Diefenbach quasi der Matchwinner für 08 Mühlacker. Er gewinnt seine beiden Einzel und ist mit Ralf Lamprecht auch im Doppel zweimal siegreich. Foto: Fotomoment

Mühlacker. Ein packendes Duell hat in der Tischtennis-Bezirksklasse 2 zwischen dem Tabellenzweiten TTA 08 Mühlacker und dem Vorletzten TTR Diefenbach stattgefunden. Von der Papierform her war es eine

Weiterlesen

TSV Zaisersweiher schließt mit Sieg ab

Mühlacker (ew). Die Tischtennis-Damen des TSV Zaisersweiher haben die Landesliga-Saison 2018/19 mit einem 8:3-Erfolg über die TTG Marbach/Rielingshausen abgeschlossen. Damit konnten die TSVlerinnen, die auf dem fünften Platz stehen, ihre… »