Ötisheimer Herren wollen 2019 aufsteigen

Nach der Saison wirft TC-Vorstand Uli Common den Blick nach vorne – Klassendifferenz zwischen den Teams soll kleiner werden

Erstellt: 14. August 2018, 00:00 Uhr
Ötisheimer Herren wollen 2019 aufsteigen Die beiden TC-Herrenmannschaften rüsten sich für die Saison: Niklas Wilhelm (hinten, v. li.), Dmitrij Gontmacher, Luca Ockernahl, Joel Ockernahl, Tim Schönebeck und Hans Tödter mit Vorstand Uli Common und Sabine Geist vom Sponsor Feile Hydraulik, Lars Schmid (vorne, v. li.), Aldo Mastrotadoro, Rafael Alcanicz, Jonas Grottker, Levin Lasic und Ron Maulick. Foto: Carmen Schmid

Ötisheim (sil). „Wir haben eine sehr erfolgreiche Spielzeit hinter uns“, blickt Uli Common auf die vergangene Saison der beiden Herrenmannschaften vom Tennisclub (TC) Ötisheim zurück. Sowohl Vorstand als auch Betreuer

Weiterlesen
Junge Ötisheimer holen den Titel

Junge Ötisheimer holen den Titel

Jubel in Ötisheim: In der Endrunde der Württembergischen Meisterschaft der 4er-Junioren ist die Mannschaft des Tennisclub ihren Ansprüchen gerecht geworden und hat sich den Titel geholt. Ötisheim SIE MÖCHTEN DEN… »