Lieber auf dem Tennisplatz als am Handy

Der Nachwuchs übt seinen Sport mit Begeisterung aus – 70 Teilnehmer bei den viertägigen Jugendstadtmeisterschaften

Von Volker Henkel Erstellt: 31. Juli 2017, 00:00 Uhr
Lieber auf dem Tennisplatz als am Handy Die Siegerinnen im Doppel U16 weiblich: Sina Cramer von Clausbruch (re.) und Maya Bladek, beide für die Tennisfreunde Lienzingen spielend. Foto: Fotomoment

Mühlacker-Enzberg. 70 Nachwuchs-Tennisspieler haben an den Jugendstadtjugendmeister Mühlacker teilgenommen, die in diesem Jahr der TC Enzberg über vier Tage hinweg ausgerichtet hat. Deutlich wurde dabei, dass die Vereine

Weiterlesen
Junge Ötisheimer holen den Titel

Junge Ötisheimer holen den Titel

Jubel in Ötisheim: In der Endrunde der Württembergischen Meisterschaft der 4er-Junioren ist die Mannschaft des Tennisclub ihren Ansprüchen gerecht geworden und hat sich den Titel geholt. Ötisheim. Die Erleichterung ist… »