„Keine Badehose“ gilt nicht als Ausrede

Mühlacker 24-Stunden-Schwimmen startet am kommenden Freitagabend

Erstellt: 9. Mai 2018, 00:00 Uhr
„Keine Badehose“ gilt nicht als Ausrede Pausen sind beliebig oft und beliebig lange erlaubt. Manchmal werden sie zu Ballspielen im Nichtschwimmerbecken genutzt. Foto: DLRG Mühlacker

Mühlacker (pm/eig). Rund 200 Teilnehmer sind – Stand Dienstagnachmittag – zum 24-Stunden-Schwimmen der DLRG Mühlacker angemeldet, das am Freitagabend um 18 Uhr beginnt und am Samstag zur selben

Weiterlesen
Leichte Blessuren inklusive

Leichte Blessuren inklusive

326 Schwimmer haben am 13. 24-Stunden-Schwimmen der DLRG Mühlacker teilgenommen. Sie sind von Freitagabend bis Samstagabend zusammen 3193 Kilometer im Hallenbad Mühlacker geschwommen. Manche kamen SIE MÖCHTEN DEN KOMPLETTEN ARTIKEL… »