Jubelverein mit Tradition und Ehrgeiz

Die Sportschützen Wiernsheim blicken bei ihrem Festakt auf ihre 50-jährige Geschichte zurück, die in der Krone ihren Anfang nahm

Von Rudolf Haller Erstellt: 15. November 2018, 00:00 Uhr
Jubelverein mit Tradition und Ehrgeiz Die noch lebenden Gründungsmitglieder Armin Malthaner (v. re.), Roland Roser, Wolfgang Gille, Oswald Fix und Helmut Bessler werden von Landesoberschützenmeisterin Hannelore Lange (v. li.), Schützenmeister Mario Jäger und Oberschützenmeister Bernd Weigmann mit goldenen Ehrennadeln und Präsenten des Vereins geehrt. Foto: Haller

Die Wiernsheimer Sportschützen fühlen sich ebenso der Schützentradition verbunden wie dem sportlichen Ehrgeiz. Mit einem Festakt haben sie am vergangenen Sonntag im Bürgersaal ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert.

Wiernsheim

Weiterlesen

KKSV mit starkem Saisonabschluss

Illingen (pm). Mit einem unerwarteten 3:2-Auswärtssieg beim Tabellenzweiten Wahlheim haben die Luftgewehrschützen des KKSV Illingen die Bezirksliga-Saison beendet. Die Illinger, die ersatzgeschwächt in den Wettkampf gingen, legten trotz des SIE… »