„Wir werden alles aufbieten, was wir haben“

KSV Ispringen hadert mit dem Halbfinal-Los: Weingarten wäre den Ringern aus dem Kämpfelbachtal lieber gewesen als der KSV Aalen

Erstellt: 22. Dezember 2016, 00:00 Uhr

Püttlingen/Ispringen (got/eig). Nachdem die Halbfinal-Teilnahme für Ringer-Bundesligist KSV Ispringen sich endgültig in trockenen Tüchern befand, haben die Griffkünstler aus dem Kämpfelbachtal offenbar einen Gang heruntergeschaltet. Denn der 0:40-Pleite gegen den

Weiterlesen

Olympia findet ohne Jaqueline Schellin statt

Istanbul. Ihre letzte Chance zu einem Start bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro konnte Freistilringerin Jaqueline Schellin vom TV Mühlacker nicht nutzen. Beim letzten Qualifikationsturnier in SIE MÖCHTEN… »