Ringerliga startet mit einem Star an der Ispringer Matte

Erstellt: 24. August 2017, 00:00 Uhr

Ispringen (pm). Ohne KSV Ispringen und Germania Weingarten startet in gut einer Woche die Ringer-Bundesliga. Stattdessen haben sich die genannten Top-Vereine sowie ASV Nendingen, VfK Schifferstadt und dem KAV Mansfelder

Weiterlesen
Ein zähes Ringen

Ein zähes Ringen

Ringen ist eine der ältesten Sportarten der Welt. Der Kampf Mensch gegen Mensch fasziniert seit Jahrtausenden. In Ispringen gibt es eine Ringermannschaft, gespickt mit Olympiasiegern und Weltmeistern. MT-Mitarbeiterin Julia Klassen… »