Jaqueline Schellin erneut in den B-Kader berufen

Deutscher Ringerbund ordnet seine Spitzensportorganisation neu

Von Peter Weber Erstellt: 9. Januar 2017, 00:00 Uhr

Mühlacker. Der Deutsche Ringer-Bund (DRB) hat seinen Kader neu aufgestellt und in einigen Gewichtsklassen überarbeitet. Im A-Kader, der höchsten Stufe, sind lediglich die Griechisch-Römisch-Ringer vertreten, so der Weltmeister von 2015

Weiterlesen

Schellin startet in Schweden

Mühlacker (pw). Der Deutsche Ringer-Bund (DRB) wird beim alljährlich hochklassig besetzten „Klippan-Turnier“ im Frauenringen in Schweden mit einer starken Mannschaft vertreten sein. Im Aufgebot des DRB für das Turnier vom… »