Ispringen bringt Favoriten zum Stolpern

Ringer-Bundesligist überrascht mit Sieg in Aalen und legt Heimerfolg gegen Schriesheim nach – Nun wartet Meister Nendingen

Von Peter Weber Erstellt: 30. September 2015, 00:00 Uhr
Ispringen bringt Favoriten zum Stolpern Ewald Marcel für den KSV Ispringen in Rot geht aus dem Kampf mit seinem Zwillingsbruder Christoph Ewald als klarer Sieger hervor. Foto: Rubner

Der KSV Ispringen hat sich offenbar im Ringer-Oberhaus etabliert. Nach drei Kampftagen steht die Mannschaft des Aufsteigers auf Platz zwei der 1. Bundesliga. Binnen 20 Stunden gab es beim

Weiterlesen

„Wir werden alles aufbieten, was wir haben“

Püttlingen/Ispringen (got/eig). Nachdem die Halbfinal-Teilnahme für Ringer-Bundesligist KSV Ispringen sich endgültig in trockenen Tüchern befand, haben die Griffkünstler aus dem Kämpfelbachtal offenbar einen Gang heruntergeschaltet. Denn der 0:40-Pleite gegen den… »