DM-Finale: Handball weicht den Ringern

Rückkampf zwischen Ispringen und Weingarten in Bertha-Benz-Halle

Erstellt: 7. Januar 2017, 00:00 Uhr

Weingarten/Pforzheim (pw). Der Final-Vorkampf um die deutsche Ringer-Mannschaftsmeisterschaft zwischen dem SV Germania Weingarten und dem KSV Ispringen am heutigen Samstag (19.30 Uhr) in der Walzbachhalle in Weingarten ist bereits ausverkauft. Für den Rückkampf am Samstag, 14. Januar, ebenfalls um 19.30 Uhr hat der KSV Ispringen inzwischen mit der Bertha-Benz-Halle in Pforzheim eine ideale Austragungsstätte gefunden. Ursprünglich sollte dort um 19 Uhr das Handball-Spitzenspiel der 3. Bundesliga zwischen der TGS Pforzheim und der SG Nussloch ausgetragen werden, das jedoch die TGS Pforzheim in die Fritz-Erler-Halle in Pforzheim verlegt hat.

Weiterlesen

Jaqueline Schellin gewinnt alle Kämpfe

Eppelborn/Mühlacker (pm). Die Ringerin Jaqueline Schellin vom TV Mühlacker hat bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften für Ländermannschaften im saarländischen Eppelborn alle ihre vier Kämpfe gewonnen. Damit bescherte sie dem SIE MÖCHTEN… »