Udo Roller erobert am Berg Platz drei

Beim Slalom des AMC Bonndorf ist nur ein Vater-Sohn-Gespann besser als der Lomersheimer

Erstellt: 28. Juni 2018, 00:00 Uhr
Udo Roller erobert am Berg Platz drei Udo Roller in seinem BMW-Flitzer. Foto: privat

Bonndorf (pm). Udo Roller vom Rad und Kraftfahrerverein Lomersheim (RKV) hat beim Automobil-Slalom des AMC Bonndorf im Schwarzwald eine starke Vorstellung abgeliefert. Er landete mit seinem BMW hinter seinen Dauerrivalen

Weiterlesen
Ein echter „Technikfreak“

Ein echter „Technikfreak“

Roland Härlins Herz schlägt seit 50 Jahren für den Motorsport. Der Wiernsheimer hat sich in dieser Zeit nicht nur in der Mühlacker Szene einen Namen gemacht, sondern SIE MÖCHTEN DEN… »