Schrecksekunde verleiht Udo Roller Flügel

Slalom: BMW-Fahrer landet erst im Kiesbett und später auf Platz zwei

Erstellt: 31. Mai 2017, 00:00 Uhr
Schrecksekunde verleiht Udo Roller Flügel Udo Roller fährt mit seinem BMW beim Slalom die Tagesbestzeit. Foto: privat

Nussloch (pm). Automobilturniersportler Udo Roller hat beim Clubsport-Slalom in Nußloch in der Klasse der „Verbesserten Fahrzeuge“ den zweiten Platz erkämpft. Auf etwas härteren Michelin-Slicks nahm der Fahrer des Rad- und

Weiterlesen
Udo Roller glänzt im stömenden Regen

Udo Roller glänzt im stömenden Regen

Kronau (pm). Nach zuletzt zwei vierten Plätzen beim Saisonfinale der ADAC Württemberg in Leonberg und auf der kleinen Kartbahn in Nußloch hat Udo Roller vom RKV Lomersheim am Wochenende die… »