Schrecksekunde verleiht Udo Roller Flügel

Slalom: BMW-Fahrer landet erst im Kiesbett und später auf Platz zwei

Erstellt: 31. Mai 2017, 00:00 Uhr
Schrecksekunde verleiht Udo Roller Flügel Udo Roller fährt mit seinem BMW beim Slalom die Tagesbestzeit. Foto: privat

Nussloch (pm). Automobilturniersportler Udo Roller hat beim Clubsport-Slalom in Nußloch in der Klasse der „Verbesserten Fahrzeuge“ den zweiten Platz erkämpft. Auf etwas härteren Michelin-Slicks nahm der Fahrer des Rad- und

Weiterlesen

RKV-Fahrer freuen sich über Erfolge

Lomersheim (pm). Nicht nur das RKV-Slalom-Ass Udo Roller, auch weitere Automobilturnierfahrer des Rad- und Kraftfahrervereins (RKV) Lomersheim machen derzeit mit guten Leistungen auf sich aufmerksam. Die erzielten Erfolge an den… »