Maulbronner räumen in Griesheim ab

VfS-Schützen bei den Westdeutschen Meisterschaften erfolgreich

Erstellt: 14. März 2019, 00:00 Uhr
Maulbronner räumen in Griesheim ab Einmal mehr erfolgreich: Diana Single, Natascha Rose und Thomas Schwarz. Foto: privat

Griesheim/Maulbronn (pm). Am vergangenen Samstag haben mit Natascha Rose, Thomas Schwarz und Diana Single drei Bogenschützen des VfS Maulbronn-Diefenbach an den Westdeutschen Meisterschaften in Griesheim teilgenommen und dabei acht Medaillen gewonnen.

Bereits in den frühen Morgenstunden machte sich das Trio auf den Weg nach Südhessen, um bei stürmischem Wetter rechtzeitig am Wettkampfort zu sein. In der ersten Gruppe startete Schwarz in der Klasse traditioneller Recurve-Bogen, die er trotz anfänglicher Schwierigkeiten als Zweiter abschloss. Auch Diana Single, welche in der Klasse Compound Freestyle Unlimited an den Start ging, erwischte einen guten Auftakt und sicherte sich den ersten Platz. Mit dem Bowhunter-Recurve-Bogen (BHR) in der zweiten Gruppe holte Thomas Schwarz später seine zweite Silbermedaille, während seine Vereinskameradinnen Diana Single und Natascha Rose mit dem gleichen Gerät die ersten beiden Plätze unter sich ausmachten. Diese Einzelerfolge brachten den Maulbronnern am Ende zudem Mannschaftsgold ein, womit die VfS-Delegation nach dem etwa neunstündigen Wettkampf hochzufrieden die Heimreise antreten konnte. Nun trainieren die Bogenschützen weiter für die deutsche Meisterschaft, welche in eineinhalb Wochen im rheinländischen Bedburg stattfindet.

Weiterlesen

Illingen startet mit einem Sieg

Illingen (phm). In einem hart umkämpften Spiel gewinnen die Illinger gegen den Bezirksligaabsteiger SV Riet zwar mit 2;1 knapp, aber verdient. In der ersten Halbzeit fand das Geschehen SIE MÖCHTEN… »