Zehn Euro je Kilometer

Erstellt: 8. Mai 2018, 00:00 Uhr
Zehn Euro je Kilometer Zehn Euro je Kilometer

Mühlacker (eld). Sie laufen nicht nur gegen den inneren Schweinehund an, sondern auch für einen guten Zweck. Die 19 Läufer, die beim 17. Mahle-Lauf am Samstag für die Firma Händle starteten, taten dies zugunsten des Kinder- und Jugend-Fördervereins Enzkreis. Je gelaufenem Kilometer gingen zehn Euro in das Spendenkässchen und so standen dann 1500 Euro auf dem Scheck, den Geschäftsführer Gerhard Fischer (vorne 3.v.li.) an Jörg Schuler (vorne 2.v.li.), den zweiten Vorsitzenden des Fördervereins, überreichte.

Weiterlesen
Überraschender Sieg zum Saisonstart

Überraschender Sieg zum Saisonstart

Königsbach-Stein (pm). Bei der landesoffenen Bahneröffnung in Königsbach-Stein waren neun Leichtathleten des TV Mühlacker am Start, die gleich einen erfolgreichen Saisonauftakt hingelegt haben. Vier neue persönliche Bestleistungen lieferte SIE MÖCHTEN… »