Schorndorfer Läufer siegen in Bietigheim

Erstellt: 2. Januar 2020, 00:00 Uhr

Bietigheim-Bissingen (pm/sil). Marcel Fehr und Hanna Klein (beide SG Schorndorf) haben den Haupt-Wettbewerb des Bietigheimer Silvesterlaufes gewonnen. Fehr benötigte für die 11,1-Kilometer lange Strecke 32:57 Minuten, Klein lief nach 36:05 Minuten (Streckenrekord) über die Ziellinie. Die Spitzenathelten Alina Reh (Platz zwei) und Arne Gabius (Platz sieben) konnten derweil die Erwartungen nicht ganz erfüllen. Insgesamt waren mehr als 3300 Läufer unter dem Viadukt an den Start gegangen, rund 15000 Zuschauer sahen sich das sportliche Treiben bei bestem Winterwetter vom Streckenrand an.

Weiterlesen
Moderator reibt sich die Augen

Moderator reibt sich die Augen

16 Grad und ein strahlend blauer Himmel: Bei idealem Wetter sind gestern Nachmittag bei den zwölften Illinger Läufen 616 Teilnehmer an den Start gegangen. Zwar wurden zum Teil Topzeiten SIE… »