„Laufend Fit“ steht in den Startblöcken

Anmeldung zum Mahle-Lauf ist online bereits möglich

Erstellt: 10. Februar 2017, 00:00 Uhr
„Laufend Fit“ steht in den Startblöcken Mit einem Informationsabend im Verlagshaus des Mühlacker Tagblatt starten die AOK-Trainer Andreas Killer, Sabine Liefke-Wilhlelm und Olaf Kaps (v. li.) am kommenden Dienstag die neue Laufend-Fit-Kampagne. Foto: Stahlfeld

Mühlacker (eig). AOK Nordschwarzwald und Mühlacker Tagblatt bieten mit ihrer gemeinsamen Aktion „Laufend Fit“ wieder ein Trainingsprogramm, das binnen zehn Wochen auf den Mühlacker Mahle-Lauf vorbereitet.

Ein unverbindlicher Informationsabend für Interessenten findet am kommenden Dienstag, 14. Februar, um 19 Uhr im Verlagshaus des Mühlacker Tagblatt (Kißlingweg 35) statt.

Die Laufcoaches der AOK werden dabei das Konzept von Laufend Fit erläutern. Die Anmeldung für eine der Trainingsgruppen ist dann vom Tag darauf an auf der Webseite unserer Zeitung möglich.

Das Training startet am Montag, 6. März, trainiert wird dann stets montags und mittwochs.

Geplant sind vier Gruppen: Für bisherige Nichtläufer und Wiedereinsteiger soll es um 17.45 Uhr und um 19 Uhr je einen Einsteigerkurs zur Vorbereitung auf fünf Kilometer geben.

Außerdem ist für Teilnehmer gedacht, die seither unregelmäßig joggen gehen, je ein Kurs für „fortgeschrittene Einsteiger“ mit dem Ziel zehn Kilometer zu denselben Uhrzeiten geplant.

Für den Mühlacker Mahle-Lauf am Samstag, 20 Mai, ist die Online-Anmeldung bereits freigeschaltet worden. Anmeldeschluss ist der 7. Mai. Nachmeldungen sind dann nur noch am Abend zuvor und am Veranstaltungstag in der Enztalsporthalle möglich.

 

www.mahle-lauf-muehlacker.de

Weiterlesen

Simon Boch macht den Hattrick perfekt

Bietigheim-Bissingen (pm). Simon Boch (LG Telins Finanz Regensburg) hat den 37. Bietigheimer Silvesterlauf über 11,1 Kilometer gewonnen. Der 23-Jährige siegte am Sonntag bei Süddeutschlands größten Silvesterlauf nach 33:11 Minuten SIE… »