König Jens I. von Kieselbronn

Santruschek gewinnt Kieselbronner Gaißeschennerlauf zum vierten Mal in Folge – Carmen Keppler läuft zum dritten Sieg nacheinander

Von Ulrike Faulhaber und Steffen-Michael Eigner Erstellt: 12. Juni 2018, 00:00 Uhr
König Jens I. von Kieselbronn Jens Santruschek (rotbraunes Trikot) macht schon beim Start seine Ambitionen deutlich und läuft vorneweg. Foto: Faulhaber

Kieselbronn ruft die Monarchie aus. Nach Jens Santruscheks viertem Halbmarathon-Sieg in Folge erhob Organisator und Moderator Bernd Elfner den Brettener zum „König des Kieselbronner Gaiseschennerlaufs“. Bei den Frauen feierte

Weiterlesen

Streckentest vor dem Startschuss

Bietigheim-Bissingen (pm). Bietigheim wird am letzten Tag des Jahres erneut zur Bühne des Laufsports (wir berichteten). Bis zu 3500 Teilnehmer erwarten die Veranstalter zum Silvesterlauf unter dem Enzviadukt. Wer die… »