Aufbautraining, Anleitung und Motivationshilfe

Laufend Fit: Start in eine lange Saison

Erstellt: 9. März 2016, 00:00 Uhr
Aufbautraining, Anleitung und Motivationshilfe Nasskaltes Wetter ist bei Laufend Fit kein Problem: Vor jeder Trainingseinheit werden mit ausgiebiger Gymnastik die Gelenke mobilisiert und auf die eigentliche Belastung vorbereitet. Dabei wird den Teilnehmern schnell warm. Foto: Fotomoment

Mühlacker (vh). Feuchtkaltes Wetter hat die Teilnehmer der elften Aktion Laufend-Fit von Mühlacker Tagblatt und AOK nicht vom Trainingsauftakt am Montagabend abgehalten. Auf der Grünfläche und dem Hartplatz beim Mühlacker Hallenbad.

„Hier gibt es ein gutes systematisches Aufbautraining, bei dem man ganz unten anfängt“, freute sich Peter Hoffmann auf den Start. Er hatte vor einigen Jahren mitgemacht. Der 80-Jährige spielt Tennis und macht Konditionstraining. „Beim Tennis geht es um kurze Spurts. Dauerlauf beansprucht den Körper anders“, so der Maulbronner. Den Teilnehmern der zwei Anfänger- und zwei Fortgeschrittenen-Gruppen wurde nach der Begrüßung von Sabine Liefke-Wilhelm schnell warm. Neben ihr leiten Olaf Kaps, Andreas Killer und Mark Nonnenmacher das Training.

Zum ersten Mal ist Ayleen Linzner aus Illingen dabei. „Oft fehlt im Alltag der Antrieb zum Laufen“, begründet die 25-Jährige ihre Teilnahme. Wolfgang Raum geht gerne mit seinem Hund spazieren, Dauerlauf war ihm bisher fremd. Ein Grund für den 57-Jährigen aus Niefern bei Laufend Fit mitzumachen.

Erstmals wurde die Teilnehmerzahl pro Gruppe konsequent auf 30 begrenzt. Zusagen erhielten alle, die erstmals bei dem Training mitmachten. „Wer schon fünfmal dabei war, müsste wissen, was zum Dauerlauf gehört“, begründet Liefke-Wilhelm. Wichtig ist den Trainern die bestmögliche Betreuung aller Läufer. Vorteil in diesem Jahr: Statt zehn Wochen sind es 13 Wochen bis zum Mahle-Lauf am 4. Juni. „Ich habe so einen Lauf noch nie mitgemacht“, freut sich Wolfgang Raum darauf.

Weiterlesen

Roßwager Stäffelelauf mit Läuferparty

Vaihingen-Rosswag (eig). Um Lemberger Wein aus den Roßwager Steillagen geht es wieder beim 401-BMW-Stäffele-Teamlauf am kommenden Freitagabend in dem Vaihinger Stadtteil. Start ist um 18 Uhr an der alten Kelter… »