Kinder sind beim Swim & Run die Stars

Von Frank Goertz Erstellt: 13. Juli 2018, 17:36 Uhr
Kinder sind beim Swim & Run die Stars Die Schüler- und Bambiniläufe beim Mahle-Lauf (im Bild eines der Rennen von 2018) haben sich schon lange etabliert. Jetzt soll es beim Mühlacker Triathlon-Wochenende auch ein besonderes Angebot für junge Nachwuchssportler geben: Sie können beim Swim & Run ihre Vielseitigkeit unter Beweis stellen. Archivfoto: Fotomoment

Das Wochenende des 21. und 22. Juli steht in Mühlacker ganz im Zeichen des Triathlonsports. Während sich am Sonntag die erwachsenen Dreikämpfer messen, ist am Samstag der Nachwuchs beim Heinzelmann Swim & Run gefragt.

Mühlacker. Die Firma Heinzelmann und das Mühlacker Tagblatt loben dabei drei besondere Preise aus: je 100 Euro in die Kassen der Klassen, die die meisten Teilnehmer an den Start bringen. Auch die Volksbank Pforzheim hat eine Belohnung für die jungen Sportler parat: Sie lädt die Klasse mit den prozentual meisten Teilnehmern in Relation zur Klassengröße zu einem Nachmittag mit Eisessen auf dem Minigolfplatz des Fuxini in Mühlacker ein.

„Sport ist ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft“, findet Fritz Schäfer vom Volksbank-Vorstand. „Und er leistet einen wichtigen Beitrag zur Integration.“ Die Volksbank möchte mit ihrem Engagement einen Beitrag dazu leisten, junge Menschen an den Sport heranzuführen. „Sport hat auch etwas mit Beharrlichkeit und Zielstrebigkeit zu tun“, sagt Schäfer. „Das sind Eigenschaften, die nicht nur für Erwachsene, sondern gerade auch für junge Menschen auf ihrem weiteren Lebensweg wichtig ist.“

Offenbar haben sich viele Kinder und Jugendliche in Mühlacker bei der Triathlon-Premiere im vergangenen Jahr vom Sportfieber anstecken lassen. „Wir sind beim Abbau von so vielen Kindern angesprochen worden, ob sie nicht auch in irgendeiner Form beim Triathlon mitmachen können“, erzählt Annette Gasper, Geschäftsführerin der Firma Eventpower, die für die Organisation des Triathlon-Wochenendes verantwortlich ist. Insofern lag die Idee für das Sportformat Swim & Run auf der Hand. Die Kombination aus Schwimmen und Laufen ist eine besondere Spielart in der Multisport-Szene, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut.

„Der Swim & Run ist nicht nur Nachwuchsförderung, sondern bereichert auch das Programm am Samstag auf dem Kelterplatz“, findet Matthias Fleig, Geschäftsführer der Firma Heinzelmann, der als Titelsponsor diesen Wettkampf unterstützt. Ihm sei es eine Herzensangelegenheit, Kinder für Sport zu begeistern, sagt Fleig. Dabei sei der Samstag, 21. Juli, ein mehr als geeigneter Termin. Auf dem Kelterplatz, wo die Kinder ins Ziel laufen werden, wird sowieso schon einiges los sein, unter anderem, weil der Musikverein dort sein Sommerfest feiert und viele Triathleten sich dort treffen, um ihre Startunterlagen für den Sonntag abzuholen und sich gleichzeitig bei der Pasta-Party zu stärken. „An begeistertem Publikum mangelt es also nicht“, sagt Fleig. „Am Samstag sind die Kinder die Stars.“ Ihre Wettbewerbe starten um 16 Uhr.

Die Streckenlängen für den Kids Swim & Run sind so gewählt, dass jeder Teilnehmer sie aus dem Stand heraus schafft. Für die Schüler C (8/9 Jahre) beträgt die Schwimmstrecke im Freibad 50 Meter, die Schüler B (10/11 Jahre) müssen 100 Meter schwimmen, für die Schüler A (12/13 und 14/15 Jahre) beträgt die Schwimmstrecke 200 Meter. Die anschließende Laufstrecke ist für alle Teilnehmer gleich lang und beträgt 800 Meter. Sie führt vom Freibad durch die Enzgärten zum Kelterplatz, wo der Zielkanal auf die jungen Sportler wartet.

„Wir haben schon Schulen und Vereine angeschrieben und hoffen, dass der Wettbewerb Swim & Run sich bald ähnlicher Popularität erfreut wie die Schüler- und Bambiniläufe beim Mahle-Lauf“, sagt Matthias Fleig. „Vielleicht könnte man schon im nächsten Jahr – analog zur Auszeichnung ,Mühlacker Hero‘ bei den Erwachsenen – auch bei den Kindern und Jugendlichen einen besonderen Anreiz schaffen, wenn sie sowohl beim Mahle-Lauf als auch beim Heinzelmann Swim & Run starten“, denkt Fleig darüber nach, wie Mühlacker sein Profil als „Sportstadt“ noch weiter schärfen kann.

 

Anmeldung

Die Anmeldung für den Heinzelmann Swim & Run ist online möglich über www.triathlon-muehlacker.de. „Wir nehmen aber auch am Samstag, 21. Juli, bis kurz vor dem Start noch Nachmeldungen im Wettkampfbüro auf dem Kelterplatz entgegen“, sagt Yannic Renth von Eventpower. Die Startgebühr für den Swim & Run beträgt vier Euro. Und als besondere Belohnung gibt es für jeden Teilnehmer dann auch noch ein hochwertiges Funktionsshirt, das – abgesehen von den aufgedruckten Logos der Sponsoren – im gleichen Design gehalten ist wie das Shirt für die Erwachsenen, die am Sonntag beim Triathlon starten.

Weiterlesen
Sascha John ist nicht mehr Sportfreunde-Trainer

Sascha John ist nicht mehr Sportfreunde-Trainer

Paukenschlag bei den Sportfreunden Mühlacker: Sascha John hat nach der neunten Saisonniederlage am Sonntag sein Traineramt niedergelegt. Zudem hört der sportliche Leiter Jürgen Banz mit sofortiger Wirkung auf. Wie der… »