WM-Bronze

Erstellt: 30. Oktober 2017, 14:37 Uhr
WM-Bronze WM-Bronze

Santa Cruz de Tenerife (pm/eig). Mit einer Bronzemedaille kehrt Anna Miggou von den Karate-Weltmeisterschaften der U21 von der Kanareninsel Teneriffa zurück. In der Gewichtsklasse bis 61 Kilogramm bewies die Ötisheimerin ihre große internationale Klasse. Dank starken Vorrundenauftritten gegen Kontrahentinnen aus Neuseeland und Japan qualifizierte sich Miggou für das Viertelfinale. Dort unterlag sie knapp mit 0:1 Punkten gegen Gwendoline Philippe aus Frankreich. Davon ließ sich Anna Miggou aber nicht beeindrucken und setzte sich im Hoffnungslauf um Platz drei jeweils klar gegen die Konkurrentinnen aus Russland (6:0) und der Schweiz (4:0) durch.

Weiterlesen

Maulbronner Talent holt Vize-Landestitel

Eppingen/Maulbronn (pm). Am vergangenen Samstag haben in Eppingen die diesjährigen Baden-Württembergischen Landesmeisterschaften der Kinder und Schüler stattgefunden. Die mit 286 Teilnehmern gut besuchte Veranstaltung ist das Pflichtturnier für die Qualifikation… »