Hundesportler trauern um ihren Pionier

Hans Heidinger im Alter von 79 Jahren verstorben

Von Steffen-Michael Eigner Erstellt: 12. Juni 2018, 00:00 Uhr
Hundesportler trauern um ihren Pionier Hans Heidinger †vh

Mühlacker. Der Vierkampf im Turnierhundesport mit seinen Disziplinen Gehorsam, Hürdenlauf, Slalom und Hindernislauf war seine Erfindung. 1972 wurde die von Hans Heidinger ersonnene Sportart, die heute weltweit betrieben wird, im Mühlacker Käppelestadion als Weltpremiere der Öffentlichkeit vorgestellt. Am vergangenen Samstag ist der Pionier des Hundesports und langjährige Vorsitzende des Hundesportvereins Mühlacker (HSVM) im Alter von 79 Jahren verstorben.

Als Hans Heidinger 1966 den Vorsitz des Hundesportvereins Mühlacker übernahm, zählte der Verein 30 Mitglieder. In den 36 Jahren seiner Amtszeit wuchs der HSVM auf das 26-Fache an. Rund 800 Mitglieder waren es, als Heidinger 2002 den Vorsitz an Reinhold Roller übergab, der den Verein bis heute erfolgreich führt. Hans Heidinger blieb dem HSV Mühlacker jedoch noch acht weitere Jahre in der Funktion des Pressewarts als fleißiger Schaffer erhalten.

Heidinger führte nicht nur den Hundesportverein in der Senderstadt zur Blüte, sondern war wie eingangs erwähnt maßgeblich an der Entwicklung des Turnierhundesports beteiligt, wie er heute national und international betrieben wird. Mit viel Engagement setzte er sich dafür ein, dass Hunde ihrem lebhaften Wesen entsprechend gefordert und gefördert werden. Nicht nur das harmonische Zusammenleben von Mensch und Hund lag ihm am Herzen, Heidinger setzte sich zudem in der Öffentlichkeit für ein verantwortliches Verhalten von Hundehaltern ein.

Auch das Mühlacker Tagblatt trauert um Hans Heidinger, der seine berufliche Laufbahn als Lehrling in der Setzerei begann, deren Leiter er später war. Maßgeblich beteiligt war Hans Heidinger am Umzug von Mühlacker Tagblatt und Elser Druck im Jahr 1993 aus der Bahnhofsstraße an den heutigen Unternehmensstandort im Kißlingweg. Seine berufliche Karriere beendete Hans Heidinger als Betriebsleiter von Elser Druck, 1997 wurde er in den Ruhestand verabschiedet.

Weiterlesen
Hundesportler feiern Podestplätze

Hundesportler feiern Podestplätze

Obersontheim/Mühlacker (pm). Drei Vizemeistertitel und einen dritten Platz hat der Hundesportverein Mühlacker (HSVM) bei der Meisterschaft des Südwestdeutschen Hundesportverbands (swhv) in Obersontheim (Landkreis Schwäbisch Hall) ergattert. Erfolgreich waren SIE MÖCHTEN… »