Hück gegen Arslan: Box-Spektakel für den guten Zweck

Charity-Kampf: Uwe Hück und Firat Arslan begeistern 1500 Zuschauer in Pforzheim

Von Silas Schüller Erstellt: 20. Oktober 2019, 03:00 Uhr
Hück gegen Arslan: Box-Spektakel für den guten Zweck Angriff und Verteidigung: Zwischen Uwe Hück (li.) und Firat Arslan wechselt das Momentum mehrmals. Fotos: Schüller

Blut, Schweiß, aber keine Tränen: Der Charity-Kampf zwischen Uwe Hück und Firat Arslan hat am Samstagabend für Begeisterung gesorgt. Vor rund 1500 Zuschauern in der Bertha-Benz-Halle ließen die befreundeten Kontrahenten die Fäuste fliegen und sorgten für beste Unterhaltung.

Nach acht ereignisreichen Runden endete der Kampf unter großem Applaus des Publikums.

Wer sich am Ende als Sieger feiern lassen durfte und wie die (lokale) Prominenz den Kampf gesehen hat, lesen Sie in der Montagsausgabe des Mühlacker Tagblatt.

Hier können Sie sich schon jetzt einige Impressionen des Abends anschauen:

 

Sportredaktion E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

silas.schueller@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

Informationsveranstaltung Gefährdungsbeurteilung

Pforzheim (pm). Das Netzwerk Gesundheitswirtschaft lädt am Freitag, 22. November, um 8 Uhr die Beauftragten der Gefährdungsbeurteilung ins IHK-Haus zum Unternehmerfrühstück ein. Diplom-Psychologin Antje Nikiel führt mit Bernhard Boltje von… »