Wiernsheimer Teams verlieren auswärts

Erstellt: 14. November 2017, 00:00 Uhr

Mundelsheim (eig). Die Handballteams des TSV Wiernsheim haben ihre Auswärtsspiele am Wochenende verloren und bleiben jeweils Tabellenvorletzter. Die Frauen unterlagen in der Bezirksliga beim TV Mundelsheim mit 17:22, Liesa Rother steuerte dabei als beste TSV-Werferin acht Treffer bei. Die Wiernsheimer Männer verloren bei der SKV Oberstenfeld III mit 23:29, wobei sich Thorsten Meier mit sieben und Tim Wein mit fünf Toren in Szene setzten.

Weiterlesen

Deizisau ist keine 08/15-Aufgabe

Pforzheim (gl). Wenn Meisterschaften, wie es landläufig heißt, wirklich in der Abwehr entschieden werden, befindet sich Handball-Oberligist SG Pforzheim/Eutingen auf einem guten Weg. Es war schon beeindruckend, wie die Eutinger… »