TGS rehabilitiert sich eindrucksvoll

Handballer schlagen Haßloch 38:22

Von Dieter Glauner Erstellt: 12. März 2019, 00:00 Uhr

Pforzheim. Dem Drittligisten TGS Pforzheim ist gegen die TSG Haßloch eine Überraschung gelungen: Die Mannschaft von Trainer Andrej Klimovets bezwang die Gastmannschaft 38:22 (19:12). Mit dem Kantersieg rehabilitierte

Weiterlesen
Die Besten haben noch nicht fertig

Die Besten haben noch nicht fertig

Der Knittlinger Traum von der Landesliga ist perfekt: Durch die Niederlage des Verfolgers SG Heidelsheim/Helmsheim steht der TSV frühzeitig als Meister fest, während die Nachbarn aus Mühlacker um den dritten… »