TGS Pforzheim landet ersten Auswärtssieg

Die Drittliga-Handballer schlagen Fürstenfeldbruck mit 31:27

Erstellt: 3. September 2019, 00:00 Uhr
TGS Pforzheim landet ersten Auswärtssieg Michal Wysokinski und seine TGSler (rot) sind in der neuen Saison noch ungeschlagen. Foto: sil

Fürstenfeldbruck (gl). Nach dem Start-Remis gegen Kornwestheim und dem deutlichen Erfolg des bayerischen Gegners beim TV Willstätt waren die Pforzheimer nicht unbedingt als Favorit in dem mit 720 Zuschauern voll

Weiterlesen

Eutinger Handballer holen Lacmanovic

Pforzheim (sil). Mit Slavisa Lacmanovic ist beim Handball-Oberligisten SG Pforzheim/Eutingen am Samstagabend gegen Köndringen überraschend ein neuer Spieler in den Reihen gestanden. Wie Jörg Lupus, Präsident der SG auf Nachfrage… »