TGS Pforzheim landet ersten Auswärtssieg

Die Drittliga-Handballer schlagen Fürstenfeldbruck mit 31:27

Erstellt: 3. September 2019, 00:00 Uhr
TGS Pforzheim landet ersten Auswärtssieg Michal Wysokinski und seine TGSler (rot) sind in der neuen Saison noch ungeschlagen. Foto: sil

Fürstenfeldbruck (gl). Nach dem Start-Remis gegen Kornwestheim und dem deutlichen Erfolg des bayerischen Gegners beim TV Willstätt waren die Pforzheimer nicht unbedingt als Favorit in dem mit 720 Zuschauern voll

Weiterlesen
Der Aufsteiger lässt nicht locker

Der Aufsteiger lässt nicht locker

Mit einem 32:21-Sieg beim HC Neuenbürg II hat der TSV Knittlingen seinen Status als Top-Team untermauert. Bald soll es noch weiter nach oben gehen. Neuenbürg/Mühlacker. Es kommt nicht SIE MÖCHTEN… »