TGS hadert mit den Referees

Drittliga-Handballer verlieren in Kornwestheim mit 24:29

Erstellt: 6. Februar 2019, 00:00 Uhr

Pforzheim (gl). TGS-Boss Wolfgang Taafel war beim Abpfiff ziemlich sauer auf das Schiedsrichterduo, das ingesamt sechs Zeitstrafen sowie eine rote Karte gegen die Pforzheimer verteilt hatte, während Salamander Kornwestheim lediglich

Weiterlesen

SG kann Steilvorlage nicht nutzen

Pforzheim (gl). Der Sportpark Mintlestal in Steißlingen ist für die SG Pforzheim/Eutingen einfach keine gute Adresse. Wie bereits beim ersten Aufeinandertreffen im Vorjahr mussten die Eutinger mit einer 26:31-Niederlage nach… »