Rückschlag für die Knittlinger Handballer

Der Aufsteiger verliert gegen Hambrücken mit 20:29

Von Silas Schüller Erstellt: 18. Januar 2020, 00:00 Uhr

Hambrücken/Knittlingen. Der Landesligist TSV Knittlingen ist mit einer Auswärtsniederlage ins Kalenderjahr gestartet. Bei der SG Hambrücken/Weiher musste sich die Mannschaft von Bernd Zimmermann und Sebastian Geider überraschend deutlich geschlagen geben

Sportredaktion E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

silas.schueller@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

Eutinger A-Junioren empfangen Leipzig

Pforzheim (gl). Die A-Jugend-Handballer der SG Pforzheim/Eutingen fordern am Sonntag DHfK Leipzig zum Duell in der Bertha-Benz-Halle (12 Uhr) heraus. Bei der Meisterrunde um die Deutsche Meisterschaft tritt die SG… »