Pforzheimer Handballteams lassen Federn

Drittligist TGS spielt in Fürstenfeldbruck unentschieden – Eutinger Oberligateam kassiert eine unerwartete Heimniederlage

Von Dieter Glauner Erstellt: 19. März 2019, 00:00 Uhr

Beim Auswärtsspiel in Fürstenfeldbruck hat die TGS Pforzheim ein am Ende nicht unverdientes 29:29-Unentschieden verbucht. Mit dem Rückhalt einer starken Abwehr und dem wieder stark aufgelegten Keeper Sebastian

Weiterlesen

TGS lässt Neuhausen keine Chance

Pforzheim (gl). Obwohl den Drittliga-Handballern der TGS Pforzheim neben Florian Taafel in Davor Sruk ein weiterer Stammspieler fehlte, ließen die Goldstädter bei dem Abstiegskandidaten TSV Neuhausen nichts anbrennen SIE MÖCHTEN… »