Bietigheim steht nach Pokalkrimi in der Endrunde

SG BBM fährt nach 24:22-Sieg gegen Buxtehude zum „Final4“

Erstellt: 11. Januar 2019, 00:00 Uhr

Bietigheim-Bissingen (pm). Der Handball-Bundesligist SG BBM Bietigheim hat im Viertelfinale des DHB-Pokals einen hart erarbeiteten 24:22-Sieg (11:12) gegen den Buxtehuder SV eingefahren. Somit steht die Mannschaft von Martin Albertsen in

Weiterlesen
Die Besten haben noch nicht fertig

Die Besten haben noch nicht fertig

Der Knittlinger Traum von der Landesliga ist perfekt: Durch die Niederlage des Verfolgers SG Heidelsheim/Helmsheim steht der TSV frühzeitig als Meister fest, während die Nachbarn aus Mühlacker um den dritten… »