„Wir haben ein Riesenproblem“

Keine Einnahmen, aber die Kosten bleiben: Die Corona-Krise trifft auch die Betreiber von Fitness-Studios hart

Von Julia Klassen Erstellt: 27. März 2020, 00:00 Uhr
„Wir haben ein Riesenproblem“ Im Clever-Fit-Studio an der Bahnhofstraße in Mühlacker herrscht aufgrund der Corona-Krise gähnende Leere.Foto: Klassen

Auch die Fitness-Studios leiden sehr unter der Corona-Krise, denn die Sportbuden dürfen nicht mehr öffnen – die laufenden Kosten aber, die bleiben. Deshalb hofft nicht nur Norbert Reith von

Weiterlesen
Fit durch die Krise, Teil 2: Die Königin der Grundübungen

Fit durch die Krise, Teil 2: Die Königin der Grundübungen

Sporthallen sind geschlossen, Fitnessstudios ebenso, auch private Trainer dürfen nicht mehr arbeiten. Wie man sich in den eigenen vier Wänden fit halten kann, zeigt Physiotherapeutin und Personal-Trainerin Verena Handl in… »