„Ohne schlechtes Gewissen Sport treiben“

Von fragen Julia Klassen Erstellt: 18. August 2018, 00:00 Uhr
„Ohne schlechtes Gewissen Sport treiben“ Anja Bauer mit ihrem 8,5 Monate alten Tochter Katharina

Anja Bauer

Die 38-jährige Lehrerin aus Niefern ist mit ihrer sieben Monate alten Tochter Katharina im Fit-dank-Baby-Kurs.

Nach einer Geburt wollen viele Frauen wieder Sport treiben, warum haben

Weiterlesen
„Es ist nie zu spät für Sport“

„Es ist nie zu spät für Sport“

Maria SchickDie 86-Jährige lebt in der Seniorenwohnanlage für Betreutes Wohnen in Mühlacker und freut sich über die regelmäßige Möglichkeit zur Bewegung. Frau Schick, seit wann gehen Sie zur Senioren-Gymnastik-Gruppe? Ich… »