„Unsere Spieler sind ruhig geblieben“

Nach dem Spielabbruch gegen Enzweihingen: Der TSV Großglattbach rechnet mit einem Dreier – Sportgericht muss Urteil fällen

Von Lukas Huber Erstellt: 9. Oktober 2019, 00:00 Uhr
„Unsere Spieler sind ruhig geblieben“ Nach dem Spielabbruch im Spiel gegen den TSV Großglattbach müssen manche Enzweihinger Spieler beruhigt werden.Foto: Schüller

Mühlacker-Großglattbach. Auch zwei Tage nach dem Abbruch des Spiels zwischen dem TSV Großglattbach und dem TSV Enzweihingen war noch nicht klar, wie die Begegnung letztlich gewertet wird. Wie berichtet, hatte

Weiterlesen

VfB-Maskottchen in Mühlacker

Mühlacker (sil). Das Mühlacker Autohaus Metzger hat am Sonntag im Rahmen seines „Angrillens“ das VfB-Maskottchen Fritzle in der Industriestraße 118 zu Gast. Das berühmte Krokodil wird von 14 bis 15… »