Spruchkammer urteilt

Erstellt: 30. April 2013, 00:00 Uhr

Enzkreis (eig). Das Sportgericht des Fußballkreises Pforzheim hat drei Partien der Kreisklasse C1 nachträglich gewertet. Die SG Ölbronn-Dürrn II bekommt einen 5:0-Heimsieg gegen den FSV Eisingen II zugesprochen, der Eisinger Reserve wird außerdem eine 0:4-Heimpleite gegen den 1. FC Nussbaum II angelastet. Die beiden Begegnungen am 24. März und 7. April waren abgebrochen worden. Das am 17. März ausgefallene Spiel FV Knittlingen II gegen Sportfreunde Mühlacker II wird mit 3:0 für Knittlingen gewertet.

Weiterlesen
Zwei frühe Tore reichen nicht

Zwei frühe Tore reichen nicht

Das Frauen-Fußballteam des TSV Ötisheim hat am 15. Spieltag der Landesliga Mittelbaden den ersten Dreier in der Rückrunde verpasst. Gegen den ATSV Mutschelbach kam die Elf von Marco Keller nicht… »