Ötisheimer Damen spielen 2:2-Remis

Erstellt: 8. November 2019, 00:00 Uhr

Ötisheim (sil). Trotz einer Zwei-Tore-Führung sind die Fußballerinnen des TSV Ötisheim gegen Ersingen nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Beim Nachholspiel am Mittwochabend stellten Franziska Schulz (7.) und Lara Gillardon (12.) früh auf 2:0, ehe den Gästen in der 25. Minute der Anschlusstreffer gelang. Kurz nach der Pause kam Ersingen dann zum 2:2-Ausgleich, und TSV-Coach Marco Keller, der später einige neue Kräfte ins Spiel brachte, musste sich letztlich mit einem Punkt begnügen.

Weiterlesen

Jugendspiel endet mit Auseinandersetzung

Oberderdingen-Flehingen (pol). Nach der A-Jugendpartie zwischen JSG Oberderdingen/Flehingen und JSG Neibsheim/Büchig am Montag, hat es eine Auseinandersetzung auf dem Spielfeld gegeben. Dabei wurde ein 16-Jähriger an der Oberlippe verletzt. SIE… »