Nöttingen muss nach Mutschelbach

Erstellt: 15. September 2020, 16:46 Uhr

Nöttingen (lh). Im Achtelfinale des bfv-Rothaus-Pokals tritt an diesem Mittwoch, 19 Uhr, der Oberligist FC Nöttingen beim Verbandsligisten ATSV Mutschelbach an. Einfach wird die Aufgabe nicht, hat sich der Gegner in den ersten beiden Punktspielen mit zwei Siegen doch bislang gut verkauft. Aber auch das Team aus dem Remchinger Ortsteil ist derzeit stark. Aus fünf Begegnungen holte es vier Dreier sowie ein Unentschieden und steht auf Platz fünf.

Weiterlesen
Entschlossen verteidigt, bissig vollstreckt

Entschlossen verteidigt, bissig vollstreckt

Sternenfels Für den SV Sternenfels, der nach einer 0:4-Klatsche in Horrheim und einem Unentschieden zu Hause gegen Großglattbach zum Saisonauftakt vor der Begegnung mit Phönix Lomersheim II unter Zugzwang stand… »