Lienzingen kauft SpVgg den Schneid ab

Spiel des Tages: Horntrich-Team gewinnt in Zaisersweiher mit 4:0 – Packendes Derby nimmt nach Eigentor seinen Lauf

Von Silas Schüller Erstellt: 3. September 2018, 00:00 Uhr
Lienzingen kauft SpVgg den Schneid ab Voller Einsatz: Dominik Seifert (Mitte) fährt SpVgg-Verteidiger Manuel Pflüger in die Parade, danach schnappt sich Dennis Öztürk den Ball. Foto: Schüller

Der FV Lienzingen hat am dritten Spieltag der Kreisklasse A1 bei der SpVgg Zaisersweiher mit 4:0 gewonnen und damit seinen ersten Auswärtssieg gefeiert. Beide Teams gingen dabei rustikal zu

Weiterlesen

Badischer Pokal: Ersingen gelingt Überraschungssieg

Pforzheim (md). Überraschung im badischen Pokal: Nach der 3:4-Heimniederlage (0:2) hat sich der Verbandspokal für die Fußballer des Kreisligisten SV Büchenbronn erledigt. Der A-Ligist Ersingen II hingegen mischt nach dem… »