Lienzingen kauft SpVgg den Schneid ab

Spiel des Tages: Horntrich-Team gewinnt in Zaisersweiher mit 4:0 – Packendes Derby nimmt nach Eigentor seinen Lauf

Von Silas Schüller Erstellt: 3. September 2018, 00:00 Uhr
Lienzingen kauft SpVgg den Schneid ab Voller Einsatz: Dominik Seifert (Mitte) fährt SpVgg-Verteidiger Manuel Pflüger in die Parade, danach schnappt sich Dennis Öztürk den Ball. Foto: Schüller

Der FV Lienzingen hat am dritten Spieltag der Kreisklasse A1 bei der SpVgg Zaisersweiher mit 4:0 gewonnen und damit seinen ersten Auswärtssieg gefeiert. Beide Teams gingen dabei rustikal zu

Weiterlesen
SG gewinnt Pokalderby

SG gewinnt Pokalderby

Roßwag/Mühlhausen – Großglattbach 6:0 Die beiden Mannschaften, die bereits am vergangenen Donnerstag (2:2) in der Liga aufeinandertrafen, präsentierten sich gestern Abend nicht als ebenbürtige Gegner. Das lag vor allem an… »