Lienzingen kauft SpVgg den Schneid ab

Spiel des Tages: Horntrich-Team gewinnt in Zaisersweiher mit 4:0 – Packendes Derby nimmt nach Eigentor seinen Lauf

Von Silas Schüller Erstellt: 3. September 2018, 00:00 Uhr
Lienzingen kauft SpVgg den Schneid ab Voller Einsatz: Dominik Seifert (Mitte) fährt SpVgg-Verteidiger Manuel Pflüger in die Parade, danach schnappt sich Dennis Öztürk den Ball. Foto: Schüller

Der FV Lienzingen hat am dritten Spieltag der Kreisklasse A1 bei der SpVgg Zaisersweiher mit 4:0 gewonnen und damit seinen ersten Auswärtssieg gefeiert. Beide Teams gingen dabei rustikal zu

Weiterlesen

200 Schülerinnen in Pforzheim am Ball

Pforzheim (pm). 200 Schülerinnen aus Pforzheim, dem Enzkreis und dem Fußballkreis Karlsruhe haben den Tag des Mädchenfußballs beim SV Kickers Pforzheim gefeiert. Der Aktionstag bot Fußballspaß der besonderen Art: acht… »