FV Knittlingen verabschiedet Spieler

Neben Mehmet Duman und Yannick Weiß geht auch Reserve-Trainer Holger Poppeck

Von Rudolf Haller Erstellt: 31. Mai 2016, 00:00 Uhr
FV Knittlingen verabschiedet Spieler Verabschiedung durch die beiden Kapitäne Philipp Bickel und Alexander Genthner (v.li.) und FVK-Spielleiter Rafael Fernandez (re.) für Holger Poppeck, Mehmet Duman und Yannick Weiß (vorne, v.li.). Im Hintergrund die Teambetreuer Thomas Schmid, Jens Lang und Uwe Reichstetter. Foto: Haller

Knittlingen. Beim Saisonfinale im Weißachstadion gegen den TSV Wimsheim hat der FV Knittlingen am Sonntagnachmittag gleich drei Akteure verabschiedet, die entweder ihre Karriere beenden oder zu anderen Vereinen wechseln.

Weiterlesen

Zaisersweiher gewinnt Testspiel

Maulbronn-Zaisersweiher (lh). Die Fußballer der SpVgg Zaisersweiher haben am Mittwochabend im ersten Testspiel der Rückrundenvorbereitung einen Sieg eingefahren. Die Mannschaft, die in der Kreisklasse A1 beheimatet ist und dort gegen… »