Fußballer üben mit dem Defibrillator

Erstellt: 22. Juni 2019, 00:00 Uhr

Kürnbach (pm). Die Deutsche Herzstiftung war kürzlich zu Gast beim TSV Kürnbach, um zwölf Vereinsmitglieder auf „den Ernstfall vorzubereiten“, wie es in einer Mitteilung heißt. Experten klärten über Maßnahmen bei Herzproblemen auf – nicht nur theoretisch. Auch der Umgang mit einem Defibrillator wurde geübt. Solche Schulungen bietet der bfv auch anderen Vereinen an. Ansprechpartner ist Geschäftsführer Uwe Ziegenhagen unter 0721/4090411 oder per Mail an uwe.ziegenhagen@badfv.de.

Weiterlesen
Bezirkspokal-Quali: TSV will erste Hürde nehmen

Bezirkspokal-Quali: TSV will erste Hürde nehmen

Enzkreis. Der TSV Großglattbach ist eine der Mannschaften, die heute Abend um den Einzug in die erste Hauptrunde des Bezirkspokals Enz-Murr kämpfen. Die Elf von Daniel Fuchs empfängt um 18.30… »