Ein Punkt ist zu wenig für die SG Ölbronn-Dürrn

Kreisliga Pforzheim: Torloses Remis gegen Singen löst wenig Freude aus

Von Julia Klassen Erstellt: 20. März 2017, 00:00 Uhr

Ölbronn-Dürrn. Hätte man Dietmar Dierlamm vor dem Spiel gegen Germania Singen einen Punkt angeboten, der Trainer des abstiegsbedrohten Kreisligisten SG Ölbronn-Dürrn hätte ihn genommen. Nach dem 0:0 gegen den Tabellenelften

Weiterlesen

TSV Maulbronn feiert Fußball-Sportfest

Maulbronn (pm). Am Freitag, 26. Mai, fällt der Startschuss für das Sportfest des TSV Maulbronn. Um 18.30 Uhr geht es mit einem Einlagespiel der Fußball-Reserve gegen ein Team der SIE… »