Drei Gegentore binnen 17 Minuten

Kreisliga B7: Wiernsheim unterliegt Gündelbach – Remis in Roßwag – SVS siegt auswärts knapp

Von Philipp Meister Erstellt: 16. April 2018, 00:00 Uhr
Drei Gegentore binnen 17 Minuten Gündelbachs Torhüter Holger Kraft schirmt den Ball in dieser Szene erfolgreich gegen zwei Angreifer des TSV Wiernsheim ab Foto: Fotomoment

TSV Wiernsheim – FC Gündelbach 2:4

Durch drei Gegentore innerhalb von 17 Minuten verliert der TSV Wiernsheim sein Heimspiel gegen Gündelbach. Marco Reisert hatte die Gastgeber aus 20 Metern in

Weiterlesen

Späte Niederlage für Phönix-Reserve

Mühlacker (sil). Die zweite Lomersheimer Fußballmannschaft hat ihr Nachholspiel in der Kreisliga B7 Enz-Murr gegen den TSV Ensingen vor eigenem Publikum mit 1:2 verloren. Im Duell zwischen der sechstplatzierten Phönix-Reserve… »