Drama mit Maulbronner Happy End

Kreisklasse B1: Schiedsrichter erkennt vermeintliches Siegtor ab – Elfmeter bringt doch das 4:3

Von Nicole Winkler Erstellt: 16. April 2018, 00:00 Uhr
Drama mit Maulbronner Happy End Maulbronner Jubel, hier nach dem 1:0-Führungstreffer Foto: Fotomoment

Maulbronn. In letzter Sekunde hat der TSV Maulbronn eine dramatische Partie gegen die zweite Mannschaft des 1. FC Kieselbronn mit 4:3 gewonnen. Bereits nach acht Minuten war Maulbronn durch ein

Weiterlesen
FV Lienzingen kalt erwischt

FV Lienzingen kalt erwischt

Eine ziemlich ärgerliche Niederlage muss der FV Lienzingen verdauen. Gegen die Reserve des 1. FC Ersingen unterlag der FVL am Mittwochabend nach torloser erster Halbzeit mit 2:3 und verpasste damit… »