WM-Traum platzt im Sudden Death

Degen-Juniorinnen um Karina Mantai scheitern nach Verlängerung mit 30:31 Treffern an den USA

Erstellt: 10. April 2017, 00:00 Uhr

Plovidiv (eig). Karina Mantai kehrt von den Fecht-Weltmeisterschaften der Junioren (U20) in Plovdiv (Bulgarien) ohne Medaille zurück. Nach Siegen gegen Südafrika und Estland am Freitag (wir berichteten) platzte der Traum

Weiterlesen

Karina Mantai scheitert im 64er-Tableau

Leipzig (eig). Bei den Deutschen Meisterschaften der Degenfechter hat Karina Mantai aus Illingen bei den Damen den 38. Platz belegt. Die 17-Jährige schied im 64er-Tableau mit 10:15 Treffern gegen ihre… »