WM-Traum platzt im Sudden Death

Degen-Juniorinnen um Karina Mantai scheitern nach Verlängerung mit 30:31 Treffern an den USA

Erstellt: 10. April 2017, 00:00 Uhr

Plovidiv (eig). Karina Mantai kehrt von den Fecht-Weltmeisterschaften der Junioren (U20) in Plovdiv (Bulgarien) ohne Medaille zurück. Nach Siegen gegen Südafrika und Estland am Freitag (wir berichteten) platzte der Traum

Weiterlesen

Die Tickets zu EM und WM zum Greifen nah

Helsinki (eig). Beim Junioren-Weltcup (U20) in Helsinki entscheidet sich an diesem Samstag endgültig, wer den Deutschen Fechterbund (DFB) im März bei den Europameisterschaften und im April bei den Weltmeisterschaften vertritt… »